Windows 10 erzeugt grünen Bildschirm

Holen Sie sich einfache Lösungen für den grünen Bildschirm des Todes in Windows 10 Creators. Wann immer Sie bei Windows 10 GSOD – Green Screen of Death feststecken, können Sie den EaseUS Data Recovery Wizard Pro mit bootfähigen Medien herunterladen, um Computerdaten wiederherzustellen, ohne das Betriebssystem zu starten.

Download für PC Download für Mac Download für Mac

Über Windows 10 PC Green Screen

Nichts ist schlimmer, als Ihren Windows 10 PC in den schwarzen Bildschirm des Todes oder den blauen Bildschirm des Todes zu bringen, aber haben Sie eine andere schlimmste Farbe als Schwarz und Blau erwartet? GRÜN! Die meisten von Ihnen haben vielleicht noch nie Windows 10 Green Screen des Todes gesehen.

Wie berichtet, erschien der Green Screen unter Windows 10 Build 14997. Es wird nur eine Vorschau der Teilnehmer angezeigt. Wenn Ihr PC also beim Start mit einem grünen Bildschirm des Todes festsitzt, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihr PC einen fatalen Systemfehler entwickelt hat.

Windows 10 Green Screen

Wie man Daten vor Windows 10 Green Screen of Death schützt

Datenwerte, wenn Ihr Computer auf einem grünen Hintergrund steht und nichts auf dem Bildschirm erscheint. Bevor Sie das GSOD-Problem beheben, verwenden Sie die bootfähige Datenrettungssoftware EaseUS, um Ihre Computerdaten zu speichern. Es ist ein ideales Werkzeug zur Wiederherstellung von Daten für den Fall, dass Windows kaputt geht, abstürzt und nicht bootfähig ist.

Schritt 1. Laden Sie den EaseUS Datenrettungsassistenten WinPE Edition auf einen gesunden Computer herunter. Bereiten Sie eine CD/DVD oder ein USB-Laufwerk vor, um eine bootfähige EaseUS WinPE-Disk zu erstellen.

Schritt 2. Starten Sie die Software. Wählen Sie CD/DVD oder USB-Laufwerk und klicken Sie auf „Fortfahren“.

Erstellen Sie easeus winpe bootfähige Festplatte, um den Green Screen des Todes zu reparieren.
Schritt 3. Starten Sie den Computer neu und stellen Sie ihn so ein, dass er von der erstellten bootfähigen Festplatte ausgeführt wird.

Schritt 4. Wählen Sie die Festplatte, auf der Sie Daten retten möchten, und klicken Sie auf „Scannen“.

Schritt 5. Lassen Sie die Software die Festplatte scannen, um alle Daten auf dem ausgewählten Laufwerk zu finden.

Schritt 6. Wählen Sie alle gewünschten Dateien aus und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Wie man Windows 10 Green Screen of Death repariert

Die Schritte zur Fehlerbehebung von Windows 10 Green Screen of Death ähneln denen von Blue Screen of Death und Black Screen of Death. Lasst uns anfangen.

Schritt 1. Überprüfen Sie, ob ein Peripheriegerät an den Computer angeschlossen ist.

Manchmal verursacht ein externes Netzkabel, eine Maus, ein USB-Laufwerk oder vielleicht eine Digitalkamera Probleme und wirft Ihren PC in einen toten grünen Bildschirm. Wenn ja, entfernen Sie alle Peripheriegeräte vom PC.

Schritt 2. Versuchen Sie, Ihren PC noch dreimal neu zu starten, während Sie die automatische Reparatur starten, fahren Sie mit Problembehandlung > Erweiterte Optionen > Systemstart fort und klicken Sie auf die Schaltfläche Restart. Wenn Ihr Computer wieder neu gestartet wird, wählen Sie die Option Abgesicherter Modus mit Netzwerk.

Drücken Sie gleichzeitig die Tasten von Windows + X, gehen Sie zum Gerätemanager – Display Adapter – Driver – Update Driver – Browse my computer for driver software and install latest updates. Starten Sie Ihren PC neu, um zu überprüfen, ob der grüne Bildschirm erscheint.

Schritt 3. Gehen Sie zur Microsoft Update Seite, laden Sie die Windows 10 Creators Update ISO-Dateien herunter. Legen Sie es in eine bootfähige CD/DVD oder ein bootfähiges USB-Laufwerk. Starten Sie Ihren PC vom bootfähigen Laufwerk und finden Sie die Option Fehlerbehebung. Klicken Sie auf Computer reparieren, gehen Sie zu Erweiterte Optionen und dann Startup Repair. Jetzt können Sie ganz einfach dem Assistenten folgen, um das Startproblem zu beheben, das auf dem PC zu einem grünen Bildschirm des Todes führt.